Fadenlifting

Wir beraten Sie gerne

Das in den Jahren immer weiter perfektionierte Fadenlifting brilliert als mögliche Alternative zum Facelift und greift gleich mehrere Faktoren des Alterungsprozesses gekonnt an. Es bietet somit eine gelungene Alternative für Personen, die sich noch nicht unter das Messer legen wollen.

Früher nur Hollywood-Stars und Models zugänglich und bekannt, gewinnt das Fadenlifting heutzutage immer mehr an Popularität und Relevanz.

Von Bella Eyes zu Nasenmodellierung bis hin zum Straffen von Gesichtskonturen und hängenden Partien ist alles möglich, wenn in richtigen Händen.

Dauer: 30-45 min
Narkose: lokale Betäubung
Ruhezeit: 1-3 Tage
Sport 2-4 Tage kein Sport
Narbenbildung: Keine
Kosten: Auf Anfrage

Wirkungsmechanismus

Beim Fadenlifting werden temporär Fäden eingesetzt, die sich im Laufe der Zeit wieder selbstständig auflösen. Diese jedoch haben die Fähigkeit, das Gesicht leicht zu liften, in dem die Haut durch die Fäden leicht zurück gezogen wird, anstatt überflüssige Haut wegzuschneiden. Zusätzlich jedoch werden durch die Mikrotraumata, die induziert werden, Heilungsprozesse des Körpers angeregt und neues Kollagen gebildet. Kollagen ist ein entscheidender Faktor im Alterungsprozess. Während wir Altern wird Kollagen abgebaut; doch genau dieses ist notwendig, um unsere Haut stark, prall und elastisch zu halten. Bleibt dies aus, wird die Haut immer dünner und verliert an Halt, so dass sie beginnt zu erschlaffen und Falten entstehen. Patienten, die sich einem Fadenlifting unterziehen, werden schnell die Kollagenbildung des behandelten Areals bemerken und sich an straffer und schöner Haut wieder erfreuen.

Durchführung der Behandlung

In einem ausführlichen Beratungsgespräch werden alle Optionen besprochen und die für Sie bestmögliche Behandlung ausgewählt. Vor Beginn der Behandlung wird die behandelnde Zutrittsstelle gründlich desinfiziert und anschließend lokal betäubt. Anschließend wird nach Erstellung eines kleinen Zugangs der Faden mit einer atraumatischen, stumpfen Kanüle eingeführt und das Gesicht geliftet. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei. Erste Ergebnisse können bereits sofort gesehen werden, der vollständige Effekt entfaltet sich jedoch nach ca. 6-8 Wochen. Dieser Straffungseffekt hält 18-24 Monate.

Folgende Regionen können behandelt werden:

  • Stirn
  • Augenbrauen (auch bekannt als Bella Eyes)
  • Nase
  • Wangen und Kieferkonturen
  • Hals und Dekolleté
  • Oberarme

Nach der Behandlung

Das Gesicht ist zunächst etwas angeschwollen und druckempfindlich. Der Alltag kann jedoch normal weiter geführt werden, lediglich auf intensiven Sport sollten einige Tage, sowie auf intensive Sonnenstrahlung, Solarium oder Sonne eine Woche verzichtet werden. Schon wenige Wochen nach der Behandlung werden Sie einen Unterschied bemerken: Die Haut wird straffer und geliftet. 

Beratung vereinbaren

IHR KONTAKT ZU AYARI AESTHETICS

AYARI AESTHETICS

Jasmin Ahmari & dr. med. Ramin Yari

Marc-Chagall-Strasse 68
40477 Düsseldorf

Phone: +49 211 69594760
Fax: +49 211 69594761
E-Mail: info@ayari-aesthetics.de

Sprechstundenzeiten: Montag bis Samstag 10-19 Uhr!

Termine nur nach Vereinbarung! 

Sollten Sie einmal verhindert sein, bitten wir unbedingt um rechtzeitige Absage.